News 2012-13

Schuljahr 2018/19

Schulprofil HTL Kramsach

Vortrag HTL Kramsach 3b 2019

Am 15.1.2019 erfuhren die Mädchen und Burschen der 3b viel Interessantes über den Schultyp HTL Glas und Chemie: In einem Vortrag erzählte eine Absolventin über die Inhalte, die diese in Kramsach (Tirol) ansässige Schule vermittelt, sowie über den Aufbaulehrgang, der es Schülern ermöglicht, nach dem Besuch einer Fachschule auch die Matura dieser HTL zu absolvieren. Um einen besonders praxisnahen Bezug zu erhalten, konnten im Anschluss an den interessanten Vortrag auch Werkstücke aus dem Bereich der Glaskunst bestaunt werden.

Und noch eine Runde Kaugummis ...

Kaugummi-Automaten 1a 2019 Musikmittelschule

... können seit 10.1.2019 die Schüler/inner der ersten Klassen nun aus ihren selbstgebastelten Automaten runterladen: Gemeinsam mit Prof. Gerald Schütz stellten die Mädchen und Burschen im Werkunterricht weitere dieser coolen Kaugummiautomaten her und lernten dabei eine Menge an technischen Bastel-Tricks kennen: sägen, fräsen, schleifen, bohren, leimen. Zum Schluss verpassten die fleißigen "Werkler" ihren Stücken noch ganz persönliche "Anstriche" ....

dreieckig.praktisch.gut!

Textiles Werken 1ab 2019 Musikmittelschule

Im textilen Werkunterricht ratterten am 10.1.2019 die Nähmaschinen auf Hochtouren: Unter der Anleitung von BE-Lehrerin Natalie Richter nähten die Mädchen und Burschen der 1b ihre ganz persönlichen Dreieckstücher fertig und lernten während der Herstellungszeit dabei eine ganze Menge über die handwerkliche Tätigkeit des Nähens. Auch die Burschen waren engagiert bei der Sache und zum Schluss konnten alle, passend zur kalten Jahreszeit, ihre "Halswärmer" mit nach Hause nehmen!

Abrakadabra ... Simsalabim!

Zaubershow Musikmittelschule

Ein Weihnachtszauber der besonderen Art lag am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der Luft: Prof. Gerald Schütz tourte mit seinen magischen Utensilien als Zauberkünstler durch einige Klassen und versetzte viele Mädchen und Burschen in Staunen! Neben einfachen Zaubertricks beeindruckte er auch mit magischen Illusionen und begeisterte mit seiner Show das Publikum ... Wir sagen danke und sind gespannt, welche Tricks er im neuen Jahr "aus dem Hut zaubert" ...

Die wunderbare Welt der Musik ...

Exkursion Wien 3ab Dezember 2018

... erkundeten die Schüler/innen der 3a und 3b am 19.12.2018. Gemeinsam mit ihren KVs Monika Apfler und Eva Seiberl sowie Musiklehrer Thomas Fidler besuchten sie das Haus der Musik in Wien. In diesem interaktiven Klangmuseum erfuhren die Mädchen und Burschen viel Interessantes von den Anfängen der menschlichen Klangerzeugung bis zur Musik der Gegenwart. Danach ließen sich alle noch gemütlich durch die Wiener Innenstadt treiben, entdeckten viele Sehenswürdigkeiten und genossen dabei auch die vorweihnachtliche Stimmung ...

Adventkonzert 2018 Musikmittelschule

Alle Jahre wieder ...

... fand am 18.12.2018 in der Evangelischen Kirche (nach der Probe und der Weihnachtsmesse am Vormittag) ab 18.30 Uhr die traditionelle Adventfeier (organisiert von Fritzi Steiner & Christina Schruf) statt. Eröffnet wurde die "besinnliche Stund´" mit dem Laterneneinzug, der musikalisch durch das Instrumentalensemble (Monika Apfler und Helmut Wöhrer) unterstützt wurde. Anschließend kamen die zahlreich erschienenen Besucher in einen wunderbaren Hörgenuss: Von volkstümlichen Adventliedern über Gospels bis hin zu weihnachtlichen Pop-Songs und verschiedenen instrumentalen Musikstücken (Trompeten-, Querflötenensemble und Orchester) spannte sich der musikalische Bogen, dazwischen trugen die Schüler/innen Besinnliches und Heiteres rund um Weihnachten vor. Nach der gesanglichen Darbietung des Lehrerchors stimmten alle gemeinsam Happy Xmas und den Andachtsjodler an. Im Anschluss lud der Elternverein zu einer Adventjause mit Keksen, Broten und heißen Getränken (danke an die Eltern für die tolle Mithilfe!) und beim gemütlichen Beisammensein klang der Abend entspannt aus ...

Weihnachtsbäckerei 2018 Musikmittelschule

In der Weihnachtsbäckerei ...

... unserer Schulküche stand am 17.12.2018 für die Schüler/innen der 1b und ihren KV Natalie Richter ein besonderes kulinarisches Highlight am Programm: Gemeinsam mit der Seminarbäuerin Fr. Gerti Holper wurde fleißig Teig geknetet, aus dem viele verschiedene Kekse ausgestochen wurden. Die Mädchen und Burschen waren eifrig am Backen und Verzieren und konnten letztendlich wunderbar duftende Süßigkeiten nach Lust und Laune verkosten und mit nach Hause nehmen. Für den Hunger zwischendurch wurde auch Pizza "gekocht" ... da lagen wunderbare Gerüche in der Luft!

Fröhliche Weihnacht überall ...

Adventkonzert 2018 Domplatz Musikmittelschule

... erklang am 15.12.2018 im Adventdorf am Domplatz: Eine Stunde lang (10-11 Uhr) verzauberten die Mädchen und Burschen der Chöre und Vokalensembles (Leitung Monika Apfler und Doris Heinz-Weichart) unserer Schule das zahlreich erschienene Publikum und versetzte alle in weihnachtliche Stimmung. Neben traditionellen Adventliedern wurden auch internationale Weihnachtsmelodien zum Besten gegeben. Fröhliche Weihnacht überall ...

Advent im Neukloster

Adventfeier 2018 Neukloster Musikmittelschule

Auch heuer erfüllten am 10.12.2018 wieder weihnachtliche Klänge die Räumlichkeiten des Neuklosters, wo die Seniorenrunde ihre Adventfeier abhielt. Mit ihren Instrumenten brachten die Schüler/innen besinnliche Lieder dar: Neben dem Trompeten-Trio und den Darbietungen mit dem Keyboard (Leitung Thomas Müller) versetzte auch das Geigen-Trio (Leitung Helmut Wöhrer) die Anwesenden in weihnachtliche Stimmung. Die Schüler/innen waren berührt, als sie sahen, wie viel Freude sie den Menschen mit ihren Darbietungen bereiteten. Das war - gerade in der Adventszeit - wunderbar gelebte Freude zwischen den Generationen ... als Dankeschön wurde ein Karton mit Weihnachtskeksen überreicht ... diesen verspeisten dann die Mädchen und Burschen am nächsten Tag in der Jausenpause mit viel Genuss! Danke!

4a ... lost in Vienna!

Exkursion Wien 4a Dezember 2018

Der heurige Nikolaustag wurde von den Schülern der 4a und ihrem KV Nicole Passuello kurzerhand in einen "Hl. Nicole-Tag" umfunktioniert: Am 6.12.2018 unternahmen die Mädchen und Burschen eine Exkursion nach Wien und besuchten zunächst die Gloriette, den davor liegenden Adventmarkt und das Schloss Schönbrunn. Den Abschluss bildete ein Spaziergang durch die Innenstadt, bei dem der Christkindlmarkt vor dem Rathaus und der Stephansdom (mit Besuch des Haas-Hauses) besichtigt wurden. Zur großen Überraschung aller fungierte als Begleitperson neben Natalie Richter  auch Walburga Mainhart, ehemalige Englischlehrerin der 4a (und seit Juli in Pension). Alle genossen das vorweihnachtliche Treiben in der Kärntner Straße und am Graben sehr!

Weihnachtsaktion 2018

Weihnachtsaktion 2018 Musikmittelschule

Bis 5.12.2018 wurden in unserer Schule viele Päckchen geschnürt ... für die alljährliche Weihnachtsaktion der Albanienhilfe. Ob Spenden für Lebensmittelpakete vor Ort oder selbst zusammengestellte Pakete, viele Schüler/innen waren fleißig dabei, notwendige Sachen des täglichen Lebens zu sammeln und damit selbstlos zu helfen! Am Ende konnten wir etliche Päckchen weiterleiten und hoffen, dass diese den Kindern und Familien viel Freude bereiten werden!

Es war einmal ...

Märchen_Lese_Mentorat 3ab 1c Musikmittelschule

... eine engagierte Klasse 3b, die hatte am 27.11. und 28.11.2018 was zu erzählen: Märchen! In einem klassenübergreifenden Lese-Projekt übernahmen die Mädchen und Burschen der dritten Klasse mit ihrer D-Lehrerin Eva Seiberl ein Lese-Mentorat für die Schüler/innen der 1c (Christina Schruf). In mehreren D-Stunden wurden Grimms Märchen in Kleingruppen vorgelesen, erklärt und besprochen. Anschließend stand das Verfassen eigener Märchen auf dem Schreibplan und auch hier halfen die älteren Schüler/innen den jüngere, die sehr dankbar und begeistert über die Ünterstützung waren.

Kunst-Workshop Arnulf Rainer Museum 1ab

Kunst: Aufräumen einmal anders ...

... erlebten am 26.11.2018 die Schüler/innen der ersten Klassen mit ihren KVs und Zeichenlehrern Gerald Schütz, Natalie Richter, Mariella Valtiner und Nicole Passuello in Baden im Arnulf-Rainer-Museum. In einem Workshop stand der Minimalismus in der Kunst im Fokus. Gegenüber gestellt wurden die Werke des bedeutendsten Vertreters dieser Kunstrichtung, Donald Judd, und die Werke von Arnulf Rainer, die eine andere Handschrift zeigen. Bei einem interaktiven Rundgang erlebten die Mädchen und Burschen Übungen zu Proportionen, Maßstab und Symmetrie. Im praktischen Teil des Workshops konnten dann die Schüler/innen mit Hilfe geometrischer Formen den Museumsboden mit eigenen und neuen Mustern bedecken und so persönliche Kunstwerke schaffen.

Technik beflügelt!

IBF-Technik 201819 Musikmittelschule

Im heurigen Jahr ist die IBF-Gruppe (Interessens- und Begabungsförderung) geteilt: Fotografie und Technik stehen auf dem Programm. Während die Fotografen (Leitung von Doris Heinz-Weichart) schon fleißig ihre "Augen auf viele Dinge warfen", vertieften sich die Technik-Freaks unter der Leitung von Prof. Gerald Schütz in komplizierte Bausätze und bastelten und schraubten ... . Am 26.11.2018 präsentierten nun die Mädchen und Burschen stolz ihre ersten Ergebnisse: Seifenblasen-Maschine, Roboterarm, Rallye-Auto, Filmmaschine. Applaus, Applaus ... 

Kaugummiautomaten ... gibt´s die noch?

Kaugummi-Automaten 1a 2018 Musikmittelschule

Ja, natürlich ... und zwar in der 1A! Da wurde in der Werkstunde am 15.11.2018 von den Mädchen und Burschen gemeinsam mit ihrem KV Prof. Gerald Schütz fleißig an diesen Werkstücken gebastelt. Und siehe da ... die fantasievoll und sehr kreativ verzierten Automaten funktionierten auch! Gratulation zu diesen tollen Arbeiten!

Klippert-Tage 2018 3ab Musikmittelschule

Kommunikation und Präsentation ...

... standen am 13.11. und 14.11.2018 im Mittelpunkt der Klippert-Tage der beiden 3.Klassen. Bereits in den ersten beiden Klassen übten sich die Schüler/innen im Methodentraining und in der Teamentwicklung. Darauf aufbauend absolvierten die Mädchen und Burschen (gemeinsam mit KV Monika Apfler und Thomas Fidler) nun kommunikative Trainingseinheiten im verbalen und nonverbalen Bereich. Wie immer genossen alle die Arbeitsatmosphäre in der Wiener Neustädter Sparkasse (an dieser Stelle ein großes Dankeschön für das Bereitstellen der Räumlichkeiten!) sehr.

Tag der offenen Tür 2018 Musikmittelschule

Herzlich willkommen ...

... am Tag der offenen Tür am 9.11.2018: Viele interessierte Eltern waren mit ihren Kindern gekommen, um in unseren Schulbetrieb "hineinzuschnuppern" ... Guides aus den 3. und 4.Klassen (geschult durch die D-Lehrerinnen Eva Seiberl und Gabriela Zimmermann) führten die Gäste professionell  durchs Schulhaus, die sich dabei einen Einblick in die Vielfalt unseres musikalisch-kreativen Angebots (Tanz, Chor, Schulband, Ensemblespiel, Orchester, Begabtenförderung Fotografie, ...) verschaffen konnten. Ebenso bot sich die Möglichkeit, verschiedene Lernfomen (offenes Lernen, projektorientiertes Arbeiten, digitaler Unterricht mittels Smartboard, ...) kennen zu lernen. Zusätzlich zeigten verschiedene Instrumentalgruppen ihr Können: Trompeten-, Gitarren-, Klavier-, Keyboard- und Querflötenklänge begleiteten die Besucher durchs Haus. Besonders der Besuch des Physik-Saals unter der Leitung des "Zaubermeisters" Prof. Gerald Schütz begeisterte die jungen Gäste, die bei tollen Experimenten einen lebhaften Vorgeschmack auf den PC-Unterricht der Mittelstufe erhielten. Währenddessen wurde in der Schulküche fleißig gekocht, um die Gäste auch kulinarisch zu verwöhnen. Im Anschluss daran standen Schulleitern Elisabeth Ernszt zwischen Direktion und Cafe-Buffet (ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer vom Elternverein!) und Tagesheimleiterin Andrea Salcher-Willfurth für weitere Informationen zu Verfügung.

Wir freuen uns, wenn wir im Herbst 2019 viele der jungen Gäste als neue SchülerInnen wiedersehen werden!

Burger-Workshop 4ab Musikmittelschule

Wie kommt das Gras in den Burger?

Das erfuhren am 6.11.2018 die Schüler/innen der 4ab bei einer ganz besonderen Kocheinheit in Ernährung und Haushalt: Gemeinsam mit ihrer EH-Lehrerin Mariella Valtiner und der Seminarbäuerin Gerti Doppler (vom LFI=Ländliches Fortbildungsinstitut) lernten die Mädchen und Burschen zunächst in der Theorie Interessantes über Landwirtschaft und Rinderhaltung. Anschließend kreierten sie ihre persönlichen Burger mit Buns (spezielle Brötchen aus Germteig) und Patties (Rinderfaschiertes). Diese waren durch das viele frische Gemüse nicht nur gesund, sondern auch geschmacklich herausragend. Selbstgemachte Saucen rundeten die köstliche Mahlzeit ab. Mit Eifer probierten alle aus, was möglich war ... und wurden am Ende mit tollen Geschmackserlebnissen belohnt ... so gesund kann Burger sein!

Wir sehen was ...

IBF Fotografie 2018 Musikmittelschule

... und das sind die Sehenswürdigkeiten von Wiener Neustadt! Am 22.10. und 29.10.2018 war die IBF-Gruppe Fotografie gemeinsam mit ihrer IBF-Lehrerin Doris Heinz-Weichart und Fotograf Helmut Rasinger in WN unterwegs, um verschiedenste bekannte Wiener Neustädter Details mit ihren Kameras auf sehr fantasievolle Weise einzufangen. Die Mädchen und Burschen waren eifrig bei der Sache, schleppten Sessel, Stative, Kameras mit und zeigten letztendlich durch fantastische Bilder ihre kreativen Augen ... Genaueres folgt!

Musikmittelschule Reckturm 1a 10-2018

Zeitmaschine Reckturm

Eine Sehenswürdigkeit von Wiener Neustadt besuchten am 23.10.2018 die Mädchen und Burschen der 1a mit ihrem KV Gerald Schütz und ihrer GW-Lehrerin Doris Heinz-Weichart: den denkmalgeschützten Reckturm als nordwestlichen Eckturm der ehemaligen Stadtmauer. Hr. Karlik nahm sich für uns jede Menge Zeit und zeigte uns die bedeutendsten Stationen dieses historischen Bauwerks und Erinnerungsortes. Auch bei den Erklärungen im Museum der Feuerwaffen konnten die Schüler/innen viel Interessantes lernen. Wir bedanken uns bei Hrn. Karlik für dieses tolle Erlebnis "Zeitgeschichte" ...

Schulen und Berufe von A bis Z!

Musikmittelschule Jobmania 3ab4ab 10-2018

Am 18.10.2016 besuchten die Schüler/innen der 3. und 4.Klassen mit ihren KVs Monika Apfler, Eva Seiberl, Nicole Passuello und Jennifer Schneider die alljährlich stattfindende Schul- und Berufsinformationsmesse JOBmania in der Arena Nova. Vor Ort konnten die Mädchen und Burschen viele Informationen zu verschiedenen weiterführenden Schultypen und auch zu zahlreichen Lehrberufen einholen. Zusätzlich bearbeiteten die Schüler/innen in Kleingruppen mehrere Arbeitsaufträge, um so einen umfassenden Überblick über das Angebot der Ausbildungsmöglichkeiten zu erhalten.

Die Untiefen des Internets ...

... standen am 16.10.2018 im Mittelpunkt des Vortrags, den Insp. Dungl von der Polizei WN in der 3a hielt.

Musikmittelschule Wandertag Seebenstein 2ab Oktober 2018

Ain't no mountain high enough ...

... auch nicht der Berg mit der Burg Seebenstein! Den erklommen am 11.10.2018 die Schüler/innen der 2ab bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen. Gemeinsam mit Andrea Salcher-Willfurth, Doris Heinz-Weichart, Sabrina Klein und Gerald Schütz wurde dann eine Burg-Führung unternommen, bei der viel Interessantes aus der Geschichte zu erfahren war. Bei anschließenden Picknick am naturnahen Spielplatz gab es jede menge Spaß, bevor die Heimreise mit dem Zug angetreten wurde.

Sport und Sonne ...

... als die perfekte Kombination: Das wunderbare spätsommerliche Wetter im September und auch anfangs Oktober nutzten die Sportlehrerinnen Eva Seiberl und Jennifer Schneider mit den Mädchen der Klassen 1ab, um viel Bewegung draußen in der frischen Luft zu machen. Dabei zeigten sich die Schülerinnen sehr trainiert und sportlich. Nebenbei wurde auch der Akademiepark als Naherholungsgebiet mit seinen zahlreichen Sportmöglichkeiten erkundet ...

BSP 1abc

Zauberflöte in der Volksoper

Am 8.10.2018 besuchten die beiden 4.Klassen mit Andrea Salcher-Willfurth, Thomas Fidler, Thomas Müller und Helmut Wöhrer die Volksoper in Wien, wo die Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm stand. Die Schüler/innen zeigten sich begeistert von der Inszenierung und lernten durch diesen Besuch auch eine Möglichkeit des Kulturangebots in Wien kennen.

Musical Hairspray 2018

Besuch Musical Hairspray BORG Oktober 2018

Am 1.10. und 3.10.2018 besuchten unsere Schüler die Musicalvorstellungen Hairspray im Stadttheater. Diese Produktion wurde, wie auch schon in den vergangenen Jahren, vom BORG unter der Leitung von Mag. Karin Vogl äußerst professionell umgesetzt. Die jugendlichen Musicalstars gaben ihr Bestes und lieferten eine hinreißende Bühnenshow. Besonders gefreut hat uns, dass drei Darsteller des Ensembles ehemalige Schüler unserer Schule sind: Jonathan Metu, Marie-Solange Schantl und Jan Ungar. Nach der Show besuchten uns Marie-Solange und Jan im Zuschauerraum und stellten sich für Fotos zur Verfügung! Wir gratulieren zu dieser sensationellen Leistung! 

Carnuntum 2018 3ab

Als Gäste der Römer ...

... verbrachten am 18.9.2018 die Schüler/innen der 3ab einen Tag in Carnuntum. Gemeinsam mit ihren KVs Monika Apfler, Eva Seiberl und Gabriela Zimmermann forschten sie in der Vergangenheit der römischen Kultur, lernten viel Wissenswertes über die damaligen Tagesabläufe und Gegebenheiten kennen und konnten einiges praktisch ausprobieren: Wie wickelt man eine Toga? Welche Gesellschaftsspiele gab es? Was wurde wie gekocht? Wo passierte Schule? ... . Zum Schluss wurden die Sieger der Rätselrallye ermittelt und ausgezeichnet.

Carnuntum 2018 2ab Musikmittelschule

Auf den Spuren der Römer ...

... wandelten am 18.9.2018 die Schüler und Schülerinnen der 2ab mit ihren KVS Andrea Salcher-Willfurth und Doris Heinz-Weichart sowie GPB-Lehrerinnen Andrea Hofmann und Carina Komuczky in Carnuntum bei einer Rätselrallye. Innerhalb einer gewissen Zeit waren viele theoretische und praktische Aufgaben zu lösen, z.B. das richtige Anlegen einer Toga (römisches Männergewand). Dabei erfuhren die Mädchen und Burschen viel Wissenswertes über die Lebensweise der damaligen Zeit, wobei besonders die für die damalige Zeit konzipierten Toilettenanlagen (öffentlich und alle gemeinsam) für Staunen und Belustigung sorgten ... 

Und wer bist du?

Kennenlernen 1ab 2018

Die erste Schulwoche 2018 in den neuen Klassen (1abc) stand ganz im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens: Alle unterrichtenden Lehrer/innen unterstützten den Eingewöhnungsprozess der neuen Schüler/innen mit verschiedenen Aktivitäten und Spielen, die die sozialen Kontakte und das Verstehen der neuen Schulstruktur fördern. So wurden z.B. in der 1a und 1b gemeinsam mit Carina Komuzcky (als Lehrerin auch neu an der Schule) "Spinnennetze" und damit auch gleich neue Freundschaften gewoben.

School opening ... das Grillfest 2.0 ...

school opening Grillfest 2018

... fand am 7.9.2018 bei strahlend schönem Wetter im Schulhof als herzliches Willkommen und Ausklang der ersten Woche statt. Die Grillmeister Helmut Wöhrer und Ossi Schranz brieten hunderte Würstel, die, genauso wie Salat und Gebäck, vom Elternverein gesponsert wurden. Von der Würstl Boutique Wilczek wurden die Grillgeräte zur Verfügung gestellt. Ein großes und herzliches Dankeschön dafür! Die Stimmung im Schulhof war ausgelassen und so konnte der Schulbeginn entspannt verlaufen ....

Willkommen im neuen Schuljahr!

Am Montag, dem 3.9.2018, war es wieder soweit: Der erste Schultag ging für alle Schüler/innen über die Bühne! Für die meisten an unserer Schule war vieles bereits bekannt, aber für die Kinder der neuen ersten Klassen (1a, 1b, 1c) war es der erste Tag in einer neuen Schule. Daher wurden sie , zusätzlich zu ihren Klassenvorständen, von den 2.Klassen musikalisch besonders herzlich willkommen geheißen. Wir wünschen euch eine gute Zeit an unserer Schule!