News 2012-13

Schuljahr 2012/13

News 

Macht´s gut ..

Abschlussfeier 4ab

.. ihr lieben SchülerInnen der 4a und 4b ! Am 24.6.2013 fand die Abschlussfeier der 4.Klassen in den Räumlichkeiten der WNSPK statt. Viele LehrerInnen waren gekommen, um die Mädchen und Burschen gebührend zu feiern und ihnen alles Gute für ihren weitern Lebensweg zu wünschen. Zahlreiche Tränen flossen, als ein Film (von Dipl. Päd. Doris Heinz-Weichart) die wichtigsten und lustigsten Stationen ihrer Zeit an der Musikhauptschule Revue passieren ließ. Alles Liebe und viel Glück für eure Zukunft !

Wientage 2a

Kultur pur in Wien ..

.. stand für die SchülerInnen der 2a am 24.6. und 25.6.2013 auf dem Programm. Mit ihrem KV Dipl. Päd. Andrea Willfurth und Dipl. Päd. Doris Heinz-Weichart starteten die Kinder vom Bahnhof Wiener Neustadt Richtung Wien, um dort zwei Tage lang viele Sehenswürdigkeiten mittels öffentlicher Verkehrsmittel zu besuchen. Neben dem Haus der Musik, der Karlskirche, dem Haus des Meeres, dem Stephansdom, der Ringstraße konnten die SchülerInnen auch einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Schwechat (den auch die SchülerInnen der 2b besuchten!) werfen und erfuhren dabei viel Interessantes.

Schulfest III ...

Schulfest 2013

... ging am 21.6.2013 über die Bühne ! Bei wunderbaren Wetter zeigte jede Schulstufe mit ihren Musiklehrern ihr Können und sang - ganz ungewöhnlich - aus verschiedenen Fenstern in Richtung Schulhof, wo das zahlreich erschienene Publikum neben Speis und Trank auch noch die Verabschiedungszeremonie der 4.Klassen an ihre KVs miterleben konnte. Außerdem wurde jene SchülerInnen mit Preisen geehrt, die während des Schuljahres die meisten Seiten gelesen hatten: Sieger war Emanuel Zangger (4a) mit sagenhaften 4234 Seiten ! Im Sportbereich wurden die Burschen der 4b für ihren Sieg beim Fußballturnier belohnt. Besonders erfreulich war in diesem Jahr, dass zahlreiche Absolventen erschienen waren.

Keltenfest 2ab

Wie in einer Zeitmaschine ...

.. konnten die SchülerInnen der 2ab am 21.6.2013 zurück zu den Kelten reisen. In Schwarzenbach am Keltenfest absolvierten sie einen Stationenbetrieb, bei dem sie viel Informationen über das Leben der Menschen damals kennenlernen konnten. Abschließend konnten alle ihr Wissen bei einem Rätsel unter Beweis stellen. 

Wir stellen uns vor: Eisenbahnermusik Flugrad

Blasmusik 1ab2ab

Am 16.6.2013 waren die Musiker der Eisenbahnermusik Flugrad (Wr. Neustadt) in unserer Schule zu Besuch, um sich und ihre Instrumente vorzustellen. Die SchülerInnen der 1. und 2.Klassen genossen zunächst musikalische Highlights, bevor sie selbst sämtliche Instrumente unter Anleitung ausprobieren konnten, Wir bedanken uns bei den Musikern und vor allem bei Hrn. Hermann Schmidt für diese tolle Vorführung !

Elisabeth in Wien ..

Musicalbesuch 3ab

.. im Raimund Theater besuchten die SchülerInnen der 3ab mit ihren Musiklehrern Dipl. Päd. Elisabeth Ernszt und Helmut Wöhrer im Juni 2013 und waren begeistert von der Bühnenperformance, den Song und der Geschichte.

Projektwoche der 4.Klassen

Von 10.6. bis 14.6.2013 verbrachten die SchülerInnen der 4ab mit ihren KVs Dipl. Päd. Christine Jaidler und Gabriela Zimmermann ihre Abschlusswoche in Ledenitzen in Kärnten. Bei den vielen sportlichen Aktivitäten wurden sie zusätzlich von Dipl. Päd. Monika Apfler und Gerda Patzelt unterstützt. Am Programm standen außerdem noch die Besichtigung der Burg Hochosterwitz, ein Spaziergang auf dem Affenberg sowie eine Wanderung durch die Tscheppa-Schlucht. Musikalisch wurde jeden Tag fleißig am Programm für den Anschlussabend gearbeitet.  

25-Jahresfeier

25 Jahre ...

.. und kein bisschen leise ! Am 5. und 6.Juni 2013 feierten die SchülerInnen und LehrerInnen das 25jährige Bestehen der Musikmittelschule (ehem. Musikhauptschule). Auf einer musikalischen Reise um die Welt zeigten alle ihr Können und Grußbotschaften aus der ganzen Welt ließen die Schule hoch leben. Gratulation !

Volksmusikensemble Fritzi Steiner

Aufg´spielt wird !

Am 27.5.2013 war das Volksmusikensemble der 1. und 2.Klassen unter der Leitung von Friederike Steiner eingeladen, den Vereinsabend der Wiener Neustädter Sparkasse musikalisch zu umrahmen. Passend zum Motto der Veranstaltung "geigte" das Volksmusikensemble in der WNSPK mit einigen Schmankerln auf und erfreute damit alle.

Landesjugensingen 2013

Landesjugendsingen 2013

Der Chor der 3. und 4.Klassen unter der Leitung von Dipl. Päd. Monika Apfler und das Volksmusikensemble unter der Leitung von Fritzi Steiner wurden beim diesjährigen Landesjugendsingen 2013 in Grafenegg mit dem Prädikat "Sehr gut" ausgezeichnet. Wir sind stolz auf unsere SchülerInnen und gratulieren herzlich !

Mit Pfeil und Bogen ..

Bogenschießen

.. beschäftigten sich die Mädchen der 4.Klassen im Turnunterricht im Rahmen des ASKÖ-Projektes "Sport Fair bindet - gemeinsam bewegen, zusammen leben". Fr. Nilgün Tihany organisierte gemeinsam mit Fr. Reisser die Sportgeräte und zeigten den sehr interessierten Schülerinnen, wie man mit diesem Sportgerät umgeht. Ein Dankeschön an die Organsisatoren !

Vorspielabend 3b

Vorspielabend 3b

Am 7.5.2013 veranstaltete die 3b mit ihrem KV Dipl. Päd. Elisabeth Ernszt einen Vorspielabend, bei dem die SchülerInnen zeigen konnten, was sie im Laufe des Schuljahres gelernt haben. Sowohl gesanglich als auch instrumental boten die Kinder den anwesenden Eltern und Lehrern einen abwechslungsreichen "Ohrenschmaus", im Anschluss an die Veranstaltung sorgte ein liebevoll angerichtetes Buffet für das leibliche Wohl.

Vorspielabend 1a

Vorspielabend 1a

Am 2.5.2013 konnten die SchülerInnen der 1b bei einem Vorspielabend vor ihrem KV Dipl. Päd. Andrea Hofmann und zahlreich erschienenen Eltern ihr Können, das sie sich im Instrumentalunterricht während des gesamten Schuljahres angeeignet haben, unter Beweis stellen. Mit ihrem Musiklehrer Thomas Müller präsentierten sie auch einige Lieder, die den gesamten Abend abrundeten. Beim anschließenden Buffet in der Aula konnten alle bei Speis und Trank gemütlich miteinander plaudern und sich austauschen.

Vorspielabend 1b

Vorspielabend 1b

Am 30.4.2013 fand der Vorspielabend der 1b statt, bei dem die SchülerInnen zeigten, was sie alles in diesem Schuljahr auf ihrem jeweiligen Instrument gelernt haben. Ebenso präsentierten sie mit ihrer Musikpädagogin Monika Apfler einige Lieder, wobei eines in Form eines Klassenorchesters - Singen und Musizieren - dargeboten wurde. KV Dipl. Päd. Eva Ungerböck lauschte mit den zahlreich erschienenen Eltern den Darbietungen und danach genossen alle den ausklingenden Abend beim köstlichen Buffet.

MVS Workshops 2013

MVS Workshops

Am 30.4.2013 besuchten SchülerInnen der 3.Klassen der MVS mit ihren KVs Dipl. Päd. Sonja Oberleitner und Claudia Zweidick im Rahmen der Schulkooperation unsere Schule, um mit den Kinder der 1a und 1b zu musizieren, In verschiedenen Workshops wurde mit den ME-Lehrern getanzt, gesungen, mit Percussionsinstrumenten rhythmisiert und am Computer/Smartboard gearbeitet. Alle SchülerInnen hatten viel Spaß und bekamen so einen Einblick in unseren musikalischen Schulalltag.

Pudding nach Anleitung ....

Puddingkochen

.. kochten die SchülerInnen der 2a am 24.4.2013 mit den beiden Studentinnen der PH NÖ, die ihr Blockpraktikum an unserer Schule absolvierten. Nachdem in der Klasse die Textsorte "Anleitungen" durchgenommen worden war, wurde eine Kochanleitung praktisch in der Schulküche umgesetzt. Im Anschluss wurde die süße Köstlichkeit dann gemeinsam in der letzten D-Stunde vernascht - schmatz !!

Landesjugendsingen 2013

Landesjugendsingen 2013

Am 23.4.2013 nahm der Chor der 3. und 4.Klassen unter der Leitung von Dipl. Päd. Monika Apfler am diesjährigen Landesjugendsingen 2013 teil. Das Wertungssingen fand im Auditorium in Schloss Grafenegg statt und die SchülerInnen präsentierten der musikalischen Fachjury neben dem Pflichtlied "Joyfully sing" noch drei weitere Lieder. Beim Volkslied wurde der Chor vom Volksmusikensemble der Schule unter der Leitung von Fritzi Steiner begleitet. Wir sind auf die Bewertung sehr gespannt und drücken die Daumen !

Safer Internet

safer internet
Am Montag, dem 8. April, fand im Rahmen des "Sozialen Lernen" - Unterrichts ein Vortrag zum Thema "Safer Internet" statt. Herr Inspektor Christian Dungl von der Wiener Neustädter Polizei vermittelte den 25 Schülern der 2b auf beeindruckende Art und Weise, worauf man beim Gebrauch von Internet, Handy & Co. achten sollte. Danke für diesen interessanten und lehrreichen Vortrag !
Ausstellungseröffnung 4a 2013

Augen blicken ....

.. seit 4.4.2013 in der WNSPK alle Besucher an: Am Donnerstagnachmittag wurde die Ausstellung "AUGENBLICKEN" eröffnet, in der junge KünstlerInnen der 4a ihre Werke präsentieren. Projektleiter Dipl. Päd. und Künstler Hannes Winkler ließ seine SchülerInnen fotografisch Verfremdungen darstellen, indem Augen an verschiedenen Orten platziert wurden. In den nächsten vier Wochen können in dieser Ausstellung nun Augen in Augen blicken !            
Fotografin der Ausstellungseröffnung: Karoline Fischöder (4a)

English Olympics 2013

english olympics

Am 3.4.2013 nahmen Schülerinnen der 4.Klassen - Sophie Kaltenecker, Lisa Strobl, Lisi Chirita (4a) und Manuela Tagwerker (4b) - an den English Olympics in der bilingualen Mittelschule Bad Erlach teil. Begleitet wurden sie von Dipl. Päd. Burgi Mainhart. Bei diesem englischsprachigen Wettbewerb, organisiert durch den LRS NÖ in Kooperation mit der KPH Wien/Krems und der PH NÖ, stellen die SchülerInnen nicht nur ihre Sprachkenntnisse sondern auch Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Allgemeinwissen unter Beweis. Unsere teilnehmenden Schülerinnen erreichten 150 von 200 Punkten. Wir gratulieren herzlich !

Native speaker Woche 3ab4ab

English language all over the place !

Ebenso wie die 2.Klassen in der Vorwoche kamen nun diese Woche viele SchülerInnen der 3. und 4.Klassen in den Genuss, fünf Tage lang mit Native Speakern nur in Englisch zu kommunizieren. Das tägliche Programm wurde, entsprechend dem Niveau der jeweiligen Schulstufe, genauso abwechslungsreich und anspruchsvoll wie in den 2.Klassen gestaltet. Allerdings stand für die SchülerInnen neben der Schnitzeljagd noch eine besondere Überraschung auf dem Programm: ein spannendes Baseball-Spiel ! So macht Englisch Spaß !

Native speaker Woche 2ab

How are you ...

.. and much more ! Von 11.3. - 15.3.2013 fand an unserer Schule die alljährliche Native Speaker Woche unter der Leitung von Dipl. Päd. Monika Apfler und Paul McCann (Leiter der Native Speaker) statt. 39 SchülerInnen der 2ab wurden von 3 erfahrenen Pädagogoen ausnahmslos in englischer Sprache unterrichtet. Der Kurs beinhaltete direkte, interaktive Kommunikation, spezielle Themen und Problemlösungen in Englisch, Sprach- und Rollenspiele, Grammatik, sowie Lese- und Schreibtätigkeiten. Die SchülerInnen hatten großen Spaß, vor allem bei der "englischen" Schnitzeljagd durch das gesamte Schulgebäude. Am Ende dieser Woche konnten alle das Gelernte bei den "presentations" vor Publikum zeigen, In der kommen Woche findet der Native Speaker Kurs für die 3. und 4.Klassen statt. Good luck !

Bezirksjugendsingen 2013

2. Bezirksjugendsingen 2013

Am 6.3.2013 fand im Stadttheater Wr. Neustadt das 2. Bezirksjugendsingen 2013 statt. Als Veranstalter zeichnete die Musikmittelschule verantwortlich, die Organisatorin dieses Abends war Dipl. Päd. und Musikerin Monika Apfler. 8 Schulen aus der Stadt nahmen an diesem Event teil: die VS Otto Glöckel, die VS Pestalozzi Nord, die VS St. Christiana, die Musikvolksschule (die neben Orchester und Chor ein sensationelles Instrumentalensemble an den Start schickte), die Neue Mittelschule St. Christiana, die Bilingual High School, die Musikmittelschule (vertreten durch 2 Chöre und 2 Ensembles) und die HLW. Ebenso an den Start ging der außerschulische Chor "Can´t allegro" von Prof. Antonia Schmid. Alle mitwirkenden SchülerInnen zeigten mit ihren Lehrkräften ihr Können und überzeugten das Publikum durch wunderbare musikalische Darbietungen. Dieser Abend hat gezeigt, dass Musik verbindet !

Vorspielabend 3a

Vorspielabend in der 3a

Am 30.1.2013 veranstalteten die SchülerInnen der 3a unter der Leitung von Musiklehrer Dipl. Päd. Helmut Wöhrer und KV Dipl. Päd. Walburga Mainhart einen Vorspielabend, bei dem die Mädchen und Burschen ihr Können auf ihrem Instrument zeigen konnten. Zahlreiche Eltern waren erschienen und lauschten begeistert den Darbietungen. Das Programm zeigte sich abwechslungsreich und wurde durch zwei Chorstücke, bei denen Dipl. Päd. Elisabeth Ernszt am Klavier begleitete, umrahmt. Außerdem lagen verschiedenste Werke aus den unterschiedlichsten Unterrichtsgegenständen auf, die Auskunft über den durchgenommenen Unterrichtsstoff gaben. Wer weiß, vielleicht war ein kleiner Mozart von morgen unter den musizierenden Schülern ?

Präsentation 2a

Projektpräsentation der 2a

Am 29.1.2013 zeigten die SchülerInnen der 2a in einer Leistungsschau, womit sie sich im ersten Semester des Schuljahres 2012/13 beschäftigt hatten: Das Thema Regenwald zog sich fächerübergreifend durch BU, GW, P, D und KG. In Physik wurde das Solarsystem näher beleuchtet und Solarmodelle wurden hergestellt. Die griechischen Götter standen in D und GSPB auf dem Programm und wurden unter dem Motto "Die Götter müssen verrückt sein" bildnerisch dargestellt. Aufgelockert wurde der Abend durch musikalische Stücke, die die SchülerInnen in Gruppen und einzeln vortrugen. Außerdem war die Präsentation so konzipiert, dass die Eltern anschließend wie durch eine Ausstellung wandern und die Werke ihrer Kinder bestaunen konnten. Den Abschluss bildete ein von den Eltern köstlich gestaltetes Büffett, bei dem zwanglos geplaudert wurde.

Wintersportwoche 2ab

Schifoahrn is des Leiwandste ...

.. was sich die SchülerInnen der 2ab nur vorstellen können ! Von 21.1. - 25.1.2013 fuhren diese mit ihren Lehrern Eva Seiberl, Andrea Willfurth, Doris Heinz-Weichart, Hannes Winkler und Ossi Schranz auf die wunderschöne Teichalm in der Steiermark. Bei teilweise strahlendem Sonnenschein konnten auch bald die Anfänger den Lift benutzen und von oben die Piste herunterflitzen. Zusätzlich zum alpinen Wintersport war eine Gruppe SchülerInnen mit Langlaufen, Schneeschuhwandern und Eislaufen beschäftigt. Abends gab es neben Pistenregeln jede Menge Spaß mit Spielen, Musik und im hauseigenen Hallenbad.

Here comes the sun !

Unter diesem Motto beschäftigten sich im Jänner 2013 die SchülerInnen der 2a mit ihrer Physiklehrerin Dipl. Päd. Pauline Winkler eingehend mit dem Prinzip des Solarsystems. Nach theoretischen Überlegungen und Einheiten kam für die Mädchen und Burschen der praktische Teil des Projekts: Verschiedene Solarmodelle wurden gebaut - Autos, Windspiele und Klangkörper. Beim Probedurchlauf zur Funktionstüchtigkeit konnten sich alle sehr freuen, denn die Modelle liefen mit künstlicher und natürlicher Sonneneinstrahlung hervorragend. So macht Physikunterricht Spaß - lebensnah und praktisch gestaltet.

Klipperttage 1ab 2013

Klippert-Tage 1ab

Im Jänner 2013 absolvierten die Klassen 1a und 1b mit ihren KVs Dipl. Päd. Eva Ungerböck und Andrea Hofmann drei Klippert-Tage in den Seminarräumen der Wiener Neustädter Sparkasse. So lernten und übten die SchülerInnen Techniken, die das Lernen und Arbeiten besser strukturieren und erleichtern, wobei verschiedene Themen behandelt wurden.  Unterstützt wurden sie von Dipl. Päd. Walburga Mainhart, Monika Apfler und Thomas Müller, die die Seminareinheiten musiikalisch auflockerten.

Erste-Hilfe-Kurs 4ab

Erste-Hilfe-Kurs der 4.Klassen

Von 19.12. - 21.12.2012 absolvierten die SchülerInnen der 4.Klassen einen Erste-Hilfe-Kurs beim Roten Kreuz Wr. Neustadt. In den 3 Tagen lernten sie jede Menge verschiedenster Handgriffe sowie das richtige Anlegen von Verbänden. Ebenso konnten die Mädchen und Burschen an einer Puppe Herzmassage und Mund-zu-Mund-Beatmung üben. Wichtiger Aspekt bei diesem Kurs war auch, den Jugendlichen die Scheu zu nehmen, damit sie im Ernstfall doch helfen können.

Kommunikationstraining in den 3.Klassen

Von 19.12. - 21.12.2012 fand in den Seminarräumlichkeiten der WNSPK der 3.Teil des Klippert-Trainings statt. Auf dem Programm stand diesmal das Kommunikationstraining unter dem Motto "Ich und meine Wirkung auf andere". Die SchülerInnen der 3a und 3b waren sehr interessiert bei der Sache und übten sich unter anderem in freier Rede durch Interviews, in Rollenspielen und in szenischer Darstellung. Gemeinsam wurden Referate vorbereitet und gehalten, wobei besonderes Augenmerk auf Gestik, Mimik und Körperhaltung gelegt wurde. Begleitet wurden die Klassen von ihren KVs Dipl. Päd. Walburga Mainhart und Elisabeth Ernszt sowie von Gerda Patzelt und Eva Seiberl. 

We wish you a merry christmas ..

... sangen die 1.Klassen am 20.12.2012 an verschiedenen Orten in Wr. Neustadt. Angefangen bei der Buchhandlung Hikade machten die SchülerInnen auch Halt im Rathaus, um weihnachtliche Grüße zu überbringen. Zum Schluss besuchten sie das Amt des Bezirkschulrate, um BSR Pollak ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen. Begleitet auf ihrer musikalischen Reise durch die Stadt wurden sie von ihren ME-Lehrern Dipl. Monika Apfler und Thomas Müller und HD Gabriele Puschnig.

Volltreffer !

Besuch SC Wr. Neustadt

Am 13.12.2012 besuchten drei Spieler des SC Wr. Neustadt, Dario Tadic, Christian Ramsebner und Stefan Rakowitz, die Musikmittelschule. Initiiert wurde das Treffen vom Vorstandsmitglied Josef "Joe" Wöber, organisiert von PR-Manager Günter Kreissl. Die 3. und 4.Klassen waren begeistert von diesem Zusammentreffen und neben Autogrammkarten gab es auch noch als Geschenk für jeden Schüler einen Adventkalender. Im Frühjahr gibt es voraussichtlich eine Wiederholung des Events mit den Schülern der 1. und 2.Klassen.

Lesepatenschaft mit der WNSPK

Lesepatenschaft WNSPK 1b

Am 13.12.2012 besuchte Fr. Wallner von der WNSPK die SchülerInnen der 1.Klassen, um ihnen im Rahmen einer Lesepatenschaft ein ganz besonderes Buch näherzubringen: "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende. Begeistert lauschten die Kinder und ließen sich für die fantastische Erzählung begeistern.

Adventkonzert 2012

Fröhliche Weihnacht überall!

Am 11.12.2012 fand in der Evangelischen Kirche die Adventfeier (organisiert von IM-Lehrerin Fritzi Steiner) statt, bei der die SchülerInnen aller Klassen den Zuhörern eine besinnliche Stunde mit weihnachtlichen Liedern und nachdenklichen Texten bescherten. Von der volkstümlichen "Staaden Weis"  bis zum populären "War is over" spannte sich der musikalische Bogen - zwischendurch präsentierten sich die SchülerInnen des  Bläserensembles vom Chor der Kirche als "Turmbläser". Im Anschluss lud der Elternverein, dem wir an dieser Stelle unseren herzlichen Dank aussprechen, bei heißen Getränken und Weihnachtsbäckerei zum geselligen Beisammensein.

Regenwald-Projekt 2b

Präsentation Regenwald-Projekt 2b

Am 10.12.2012 präsentierten die SchülerInnen der 2b ihr Regenwald-Projekt unter der Leitung ihres KVs Dipl. Päd. Erika Sebesta. Mehrere Wochen lang hatten sich die Mädchen und Burschen mit Hilfe ihrer Lehrer in verschiedenen Gegenständen mit der Materie beschäftigt. Zeichnungen und Plakate wurden vorgestellt und erklärt, Lieder gesungen und Szenen (Drama-Gruppe) vorgetragen. Außerdem wurde eine Ausstellung mit Fairtrade-Produkten organisiert. Beim abschließenden Buffett klang der Abend mit netten Gesprächen gemütlich aus.

Ein Hund kam in die ..

3a mit "tierischem"  Besuch

.. nein, nicht in die Küche, sondern in die 3A - am Donnerstag, den 6.12.2012, im Zuge eines Referats in Deutsch. Daniela Augusta brachte als lebendes "Anschauungsobjekt" ihre süße Hündin Janis mit, die Dipl. Päd. Eva Ungerböck (selbst stolze Hundebesitzerin) sowie die MitschülerInnen mit witzigen Kunststücken wie z.B. Reifenspringen und durch einen Tunnel robben begeisterte.

Pink Ribbon Chorauftritt Advent 2012

In den Dienst der guten Sache ...

.. stellten sich die SchülerInnen der Musikmittelschule am 1.12.2012. Am Hauptplatz sang der Auswahlchor der 3. und 4.Klassen unter der Leitung von Dipl. Päd. Monika Apfler (unterstützt von Thomas Müller am Klavier) vor dem Geschäft von Anneliese Blümel, die eine Charity für Pink Ribbon (Brustkrebshilfe) veranstaltete.

Adventsingen WNSPK 2012

Adventsingen in der WNSPK

Am 30.11.2012 sorgten die ersten Klassen mit ihren Musiklehrern Dipl. Päd. Monika Apfler und Thomas Müller in der WNSPK für vorweihnachtliche Stimmung. Im Rahmen der Schulpartnerschaft gaben die SchülerInnen ein kleines Adventkonzert und viele Zuhörer lauschten den Weihnachtsliedern ebenso begeistert wie die Vorstandsdirektoren Mag. Andrea Klemm und Dr. Klaus Lehner sowie Anton Urban (Leitung Marketingabteilung). Mit Speis und Trank bedankte man sich bei den jungen Sängern.

Adventkranzweihe

Am 30.11.2012 fand die alljährliche traditionelle Adventkranzweihe statt, bei der jeder Klasse ein von der Gärtnerei Zimmermann gesponserter Adventkranz überreicht wurde. Mit Weihnachtsliedern und Gedichten wurde die Weihe feierlich umrahmt, die Pater Walter von der Pfarre Neukloster durchführte. 

Buchausstellung der Buchhandlung Hikade

Buchausstellung Hikade

Von 26.11. - 30.11.2012 stellte die Buchhandlung Hikade in der Schulbibliothek der Musikmittelschule viele verschiedenste Bücher aus. Fünf Tage hatten die SchülerInnen Zeit, zu schmökern, um dann das eine oder andere Werk auf ihre persönliche  "Weihnachtsliste" zu setzen. Hoffentlich erfüllt das Christkind die Wünsche, damit die "Bücherwürmer" in den Ferien genug zu lesen haben !

Chorauftritt Zimmermann 2012

Alle Jahre wieder ..

.. stimmen die SchülerInnen der Musikmittelschule mit ihren Liedern auf die bevorstehende Adventzeit ein - so geschehen am 22.11.2012. Dieses Mal lauschten begeisterte Zuhörer in der Gärtnerei Zimmermann den Weihnachtsliedern des Bläser- und Vokalensembles (Leitung: Dipl. Päd. Hannes Winkler und Doris Heinz-Weichart). Zwischendurch wurden von Dir. Puschnig und Schülern besinnliche Gedichte vorgetragen - die Adventzeit kann beginnen !

Frauengespräche ...

Dr. Höngimann und 4ab

... in der 4a und 4b! Am 22.11.2012 besuchten die Mädchen der 4ab mit ihren KVs Dipl. Päd. Christine Jaidler und Gabriela Zimmermann die Gynäkologin Dr. Hönigmann in ihrer Ordination im TIZ am Hauptplatz. Gemeinsam mit den jungen Frauen wurde über Verhütungsmittel sowie über den Ablauf einer gyn. Untersuchung gesprochen. Ebenso zeigte die engagierte Ärztin, wie ein Ultraschall funktioniert und viele Fragen wurden bei diesem Besuch beantwortet.

Tag der offenen Tür 2012

Tag der offenen Tür ..

.. am 16.11.2012 ! Ab 9 Uhr waren für interessierte Eltern und ihre Kinder die Türen in unserem Schulgebäude geöffnet. SchülerInnen der 4.Klassen - "school-guides" - führten die Besucher herum und gaben Auskunft über das zahlreiche Bildungsangebot. Der Andrang war sehr groß und im Saal wurden Interessierte zu verschiedenen Zeitpunkten von Dir. Gabriele Puschnig über den Schultyp Musikmittelschule genau informiert. Die beiden großen Chöre, die Schulband, das Volksmusikensemble und die Instrumentalgruppen präsentierten ihr musikalisches Können. Ebenso konnte man einen Einblick über die Arbeit in der Drama-Gruppe gewinnen und sehen, wie verschiedene Unterrichtsstunden ablaufen. In der Bibliothek wurde den gesamten Vormittag über an einer Wand an einer überlebensgroßen "Lesemaus" gemalt, Versuche in Physik ließen viele VolksschülerInnen staunen. Im Cafe Mozart (unter der Leitung von Dipl. Päd. Andrea Willfurth) konnten die Eindrücke bei diversen Köstlichkeiten und gemütlichen Plaudereien ausgetauscht werden.

Concertino in Wien

Am 9.11.2012 stand für die 2.Klassen der erste Konzertbesuch der "Concertino"-Reihe in Wien auf dem Programm. Im Konzerthaus konnten sich die SchülerInnen mit den Schauspielern und Musikern auf eine spannende Reise durch das Leben des Komponisten Ernst Krenek begeben und gewannen einen Einblick über sein musikalisches Schaffen.

Das 1x1 des Geldes ..

Lehrausgang WNSPK 1a

.. stand am 8.11.2012 für die SchülerInnen der 1a auf dem Programm. Gemeinsam mit ihrem KV Dipl. Päd. Andrea Hofmann besuchten sie die Wr. Neustädter Sparkasse. Dabei erhielten sie viele Informationen zum Thema Geld und einen Einblick in die Räumlichkeiten des Geldinstitutes. Den krönenden Abschluss bildete das Schätzspiel, bei dem es darum ging, den Wert eines Geldpaketes zu erraten.

Workshop MVS 2012

Workshop mit der MVS

Am 8.11.2012 fanden von der 1. bis zur 4.Stunde Workshops im Rahmen der Kooperation mit der Musikvolksschule statt. Dabei lernten die SchülerInnen der 3.Klassen MVS den Schulalltag außerhalb des musikalischen Schwerpunktes kennen: Während bei Dipl. Päd. Pauline Winkler spannende physikalische Versuche auf dem Programm standen, bastelten die VolksschülerInnen in Biologie einen Bauernhof. Darstellendes Spiel wurde von Dipl. Päd. Sebesta und ihrer Schauspielgruppe vorgestellt und in Ernährung und Haushalt stand Dipl. Päd. Gerda Patzelt mit den kleinen Köchen eifrig am Herd und backte Kuchen.

Besuch Wr. Neustädter Buchwoche

Buchlesung 2a

Am 7.11.2012 wandelten die 1. und 2.Klassen gemeinsam mit der Autorin Gabriele Rittig auf den Spuren eines ägyptischen Pharaos. Die SchülerInnen besuchten nämlich eine Lesung im Rahmen der Wr. Neustädter Buchwoche und hörten aus dem Buch "Verschwörung gegen den Pharao". Zeitweise wurden Mädchen und Burschen aktiv in die Lesung miteinbezogen und durften sogar eine "Mumie einwickeln" - für die 2a steht demnächst dieses Buch auf der Klassenlektüre-Liste !

Sport Fair bindet

"Sport Fair bindet ... "

Seit Beginn des Schuljahres 2012/13 betreut Frau Tihanyi Nilgün die Musikmittelschule: Sie ist Projektkoordinatorin des ASKÖ für das Projekt "Sport Fair bindet - gemeinsam bewegen, zusammen leben". Dabei soll Mädchen der Zugang zu Vereinen erleichtert werden. Während der BSP-Stunden besuchen Vertreter verschiedener ortsansässiger Vereine die Mädchen der 1. bis 4.Klassen und stellen in einem Probetraining ihren Sport vor. Die Begeisterung war bis jetzt bei jeder Einheit sehr groß und unser Dank gilt Nilgün Tihany, die die Mädchen auch zu den Vereinen begleitet. Außerdem bietet sie jeden Samstag kostenlose Aktivitäten in verschiedenen Locations an.

Vortrag Radioaktivität 4ab

Vortrag: Radioaktivität

Am 19.10.2012 war an unserer Schule der Zivilschutzexperte Arno Beer zu Besuch. Bei diesem wichtigen Vortrag erfuhren die SchülerInnen den richtigen Umgang mit gefährlichen Stoffen anhand der Radioaktivität. Außerdem wurden Berufsgruppen und Lebensituationen vorgestellt, bei denen man mit solchen Materialien in Kontakt kommen könnte. Wichtig war dem Vortragenden "Angst nehmen - Respekt verschaffen". Fachlich kompetent und witzig wurden alle Fragen der SchülerInnen beantwortet.

Kennenlerntage 1ab

Kennenlerntage der 1a und 1b

Von 16.10. bis 19.10.2012 fuhren die beiden ersten Klassen 1ab mit ihren KVs Dipl.Päd. Andrea Hofmann und Eva Ungerböck sowie mit den Musiklehrern Monika Apfler und Thomas Müller auf Kennenlerntage nach Fladnitz an der Teichalm. Neben Spiel und Spaß hatten die Kinder Gelegenheit, ihre Mitschüler und Lehrer besserkennen zu lernen. Auf dem Programm standen nicht nur das Einstudieren schwungvoller Lieder, sondern auch ein lehrreicher Besuch beim Imker, wo die Produkte der Bienen präsentiert wurden. Ein mystisches Erlebnis war die Begehung des Moorlehrpfades auf der Teichalm. Bei traumhaftem Wetter genossen alle den Aufenthalt in der Steiermark.

Wandertag 2a 1012

Auf in die Natur ...

.. hieß es am 1.10.2012 - da fand nämlich für alle Klassen der Herbst-Wandertag bei wunderbarem Wetter statt. Während die 1.Klassen nach Katzelsdorf wanderten, fuhren die 2a und 2b nach Schönbrunn und erkundeten den Schloss- und Tierpark - besonderes Augenmerk gehörte dem Regenwaldhaus. Außerdem reisten die SchülerInnen der 2a dieses Mal mit Zug und U-Bahn an, was für viele Kinder eine Premiere bedeutete. Den Weitblick holten sich die 3.Klassen auf der Aussichtswarte (Jubiläumswarte) in den Weinbergen bei Bad Vöslau. Die SchülerInnen der 4ab verbanden Wandern mit Geschichtlichem und waren unterwegs ins Industrie4telmuseum. So macht Schule Spaß !

Chorauftritt St. Peter

Chorauftritt in St. Peter an der Sperr

Am 27.9.2012 eröffneten der Auswahlchor der 1. und 2.Klassen mit SchülerInnen der 4ab sowie das Bläserensemble der 3. und 4.Klassen unter der Leitung von Dipl.Päd. Hannes Winkler und Doris Heinz-Weichart die Vernissage der Künstlervereinigung in der Ausstellungshalle St. Peter an der Sperr. Zahlreiche Gäste waren erschienen und erfreuten sich an den schwungvollen Klängen, die die SchülerInnen der Musikmittelschule präsentierten. Beitrag auch auf WNTV (zu Beginn des Videos) !

Auf Entdeckungsreise in der Schallaburg ...

Schallaburg 3ab

... begaben sich die SchülerInnen der 3a und 3b mit ihren KVs Dipl.Päd. Walburga Mainhart und Elisabeth Ernszt sowie Heidrun Platzer und Helmut Wöhrer am 27.9.2012. Sie besuchten in dem schönen Renaissanceschloss die Ausstellung "Das Goldene Byzanz & der Orient" und erfuhren dabei viel Interessantes über die Geschichte und Kultur des Reiches.

SOG-Theater 2ab4ab

SOG-Theater im Industrie4telmuseum

Die SchülerInnen der 4b und der 2a besuchten am 17.9. und 18.9.2012 eine Theatervorführung des SOG-Theaters im Industrie4telmuseum Wr. Neustadt. Bei diesem Stationentheater ging es um die geschichtspolitische Entwicklung seit der Industriellen Revolution. Anschließend konnten die SchülerInnen zu den einzelnen Stationen Fragen stellen.

Klipperttage 2ab

Nur im Team sind wir stark ...

Bei den 2.Klippert-Tagen von 10.9. - 12.9.2012 lernten die SchülerInnen der 2a und 2b mit ihren KVs Dipl. Päd. Andrea Willfurth und Erika Sebesta sowie Dipl. Päd. Pauline Winkler und Walburga Mainhart, wie bedeutend gruppendynamische Prozesse für die Entwicklung eines Teams sind. So arbeiteten sie unter anderem in Teams zum Thema Regenwald und stellten kreative Skulpturen her. Zum Abschluss erhielten alle SchülerInnen Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme.

Workshop HLM 4ab

Lehrausgang in die HLM

Am 10.9. und 12.9.2012 unternahmen die SchülerInnen der 4a und 4b einen Lehrausgang in die HLM Wr. Neustadt, um diesen Schultyp näher kennenzulernen. Mit ihren KVs Dipl.Päd. Christine Jaidler und Gabriela Zimmermann verbrachten sie je einen Vormittag bei diversen Workshops und stellten unter Anleitung von HLM-SchülerInnen Handytaschen her.

3.9.2012: Herzlich willkommen ...

Begrüßung 2012-13

... bei uns, liebe SchülerInnen der 1a und 1b ! Am ersten Schultag begrüßten der Auswahlchor und die Rhythmusgruppe (Dipl.Päd. Doris Heinz-Weichart und Hannes Winkler) der 2ab die "Neuen" musikalisch, um ihren ersten Schultag beschwingt ausklingen zu lassen.          Wir wünschen euch wunderbare 4 Schuljahre !